Musik

„Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit“

(Henry Wadsworth Longfellow)

Das Fach Musik hat an unserer Gemeinschaftsschule Wertheim einen hohen Stellenwert. Bei der Rhythmisch-Musikalischen-Früherziehung in Klasse 1, im regulären Musik-Fachunterricht oder im Profilfach Musik (ab Klasse 8) wird mit großem Engagement an dieser gemeinsamen Sprache gearbeitet.

Praxis im Vordergrund

Die Musikpraxis steht in unserer Schule im Vordergrund. Diese trainiert nicht nur Rhythmusgefühl, Koordination, Konzentration und Kreativität. Das gemeinsame Musizieren fördert zudem Teamfähigkeit, emotionale Kompetenz und Merkfähigkeit, stärkt Ausdrucksfähigkeit und Selbstorganisation und ermöglicht eine starke Entwicklung sozialer und kreativer Kompetenzen.

Talente bei Aufführungen unter Beweis stellen

Die musikalische Förderung ist ein wichtiger Bestandteil unseres Musikunterrichts. Musikalisch Interessierte und Talentierte können sich bei vielen Schulaufführungen auf der großen Bühne in unserer Aula beweisen, in der Schulband mitspielen oder ab Klasse 8 im Profilfach Musik sich weiterentwickeln.

Musikunterricht ist Abwechslung zu Lernfächern

Der Musikunterricht an der GMS Wertheim ist nicht nur eine angenehme Abwechslung zu den Hochleistungs-Fächern Mathe, Englisch und Deutsch, sondern ist eine Förderung auf vielfältiger Weise und steht für Freude an der gemeinsamen Sprache – der Musik.

AG Schulband Leitung Burkard Schäffner, GMS Wertheim
Die Schulband ergänzt den Musikunterricht
Font Resize